28.09.2020 Corona-Virus kennt keinen Spaß - neuer Termin: 20.02.2022 Die 21. Pappnasensitzung wird verschoben Nach der Entscheidung der Landesregierung NRW herrscht nun Klarheit darüber, dass die Session 2020/2021 nicht wie üblich stattfinden kann. Karnevalssitzungen - und damit auch die Pappnasensitzung - dürfen nicht im gewohnten Maße und vor allem nicht in der gewohnten Größenordnung stattfinden. Dem müssen auch wir Labersäcke Rechnung tragen und verschieben die 21. Pappnasensitzung daher um ein Jahr auf Sonntag, den 20.02.2022. Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit, die Karten zurückzugeben und sich das Eintrittsgeld erstatten zu lassen. Wer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen will, möge bitte den Labersack seines Vertrauens kontaktieren um die Rückabwicklung vorzunehmen. Mit der Rückgabe erlischt allerdings auch das sonst übliche Vorkaufsrecht. Zunächst kein weiterer Kartenverkauf Die zurückgegebenen Karten werden b.a.w. nicht erneut verkauft. Hiermit wollen wir bis zu dem Zeitpunkt warten, an dem klar ist, dass die Pappnasensitzung 2022 stattfinden kann. Schließlich ist ja noch nicht klar, wie lange das Virus noch wütet ….
© Freundeskreis Die Labersäcke e.V:
Die Labersäcke e.V.
Freundeskreis